Home | deutsch  | Legals | KIT

Zwei Beiträge des IAR-IPR auf der Konferenz AIM 2014 in Besançon, Frankreich

Prof. Wörn war Chair der Session “Opto-Mechatronics” und stellte außerdem den Vortrag zum Thema “Optical Coherence Tomography as Highly Accurate Optical Tracking System“ (Autoren: Yaokun Zhang, Heinz Wörn) vor.


Julien Mintenbeck erläuterte die Mechanik, Elektronik und die Softwarekomponenten in flexiblen chirurgischen Instrumenten für das System "EndoSnake" im Vortrag “Flexible Instrument for Minimally Invasive Robotic Surgery using Rapid Prototyping Technology for Fabrication“ (Autoren: Julien Mintenbeck, Marius Siegfarth, Ramon Estaña, Heinz Wörn).Das IAR-IPR war von 8. bis 11. Juli mit 2 Vorträgen auf der 2014 IEEE/ASME International Conference on Advanced Intelligent Mechatronics (AIM 2014 ) in Besançon, Frankreich vertreten.