Home | english  | Impressum | KIT

Arena im Mikroroboterlabor

Das IPR unterstützt eine Schülergruppe des Schüler-forschungszentrums Südwürttemberg (http://www.sfz-bw.de) bei der Teilnahme am Wettbewerb "Jugend forscht" (http://www.jugend-forscht-nagold.de) in der Kategorie Mathematik/Informatik am 24./25. Februar in Nagold. Manuel Bäuerle, Patrick Schlachter und Andreas Schönle wollen in ihrem Beitrag verscheidene Verhaltensweisen von Ameisen mit der Hilfe von am IPR entworfenen Wanda Miniatur-Schwarmrobotern nachbilden. Dabei berät sie Alexander Kettler vom IPR in allen Fragen der Programmierung des Roboters und beim Entwurf ihrer Schwarmalgorithmen. Wir wünschen ihnen für den Wettbewerb viel Erfolg!

 

Arena_Jugend_forscht.JPG