Home | english  | Impressum | KIT

Berichte über vorgestellte Projekte auf der AUTOMATICA 2010

Reaktives Greifen

In Kooperation mit der Fa. SCHUNK wurden auf der Automatica 2010 Forschungsergebnisse im Bereich des Reaktiven Greifens vorgestellt. Das im Bereich Service Robotik ausgestellte Exponat  visualisierte und erläuterte notwendige Komponenten zur einheitlichen Handhabung mechatronischer Systeme. Zusätzlich wurden intuitiv Möglichkeiten und Greifskills der Schunk Dextrous Hand SDH-2 präsentiert und zukünftige Anforderungen für die industrielle Integration von Mehrfingergreifern erläutert.

 

 

Großes Bild

 

SFB 588 "Humanoide Roboter"

Für die Automatica 2010 stellte der Sonderforschungsbereich 588 und das KIT den humanoiden Roboter ARMAR-III vor. Im Rahmen dieser Vorführung hat das IPR zusammen mit den Projektpartnern die anthropomorphe Roboterhand und insbesondere die taktile Sensorik präsentiert.

 

Großes Bild

 

ImRoNet

Auf der Automatica 2010 war das Projekt bereits zum zweiten Mal nach 2008 als Teil des Gemeinschaftsstandes „Innovationsplattform Servicerobotik“ vertreten. Gezeigt wurden mehrere interessante Exponate, um die verschiedenen Teilaspekte von ImRoNet zu veranschaulichen. mehr

 

 Linkes Bild / Rechtes Bild in Originalgröße