Home | english  | Impressum | KIT

Besuch aus China

Auf Initiative des Jiangyin Sino-German Technology Transfer Centers (JSGTTC) besuchte am 26. Oktober 2016 eine Delegation von chinesischen Unternehmern das IAR-IPR.
Dr. Raczkowsky führte die Gäste durch die Institutslabore. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter des Instituts präsentierten ihre Forschungsprojekte.

 In der Roboterhalle:

RoHa 

Im Medizinrobotiklabor:

MeGi

 

Die Besuchsdelegation bestand aus Investoren, Industriellen und Unternehmern aus Peking, Shanghai und der Jiangsu-Provinz. Der Gegenstand des Besuchs war der "Austausch von zukunftsorientierten Innovations- und Technologietransfer-Ideen“ zwischen der JSGTTC-Delegation und dem KIT mit einer Option für chinesische Investitionen in gegenseitige Entwicklungen.