Home | english  | Impressum | KIT

DGR-Tage 2016

Vom 29.-30.Juni veranstaltete die Deutsche Gesellschaft für Robotik (DGR) ihre Tagung in Leipzig während des RoboCups. Ziel der Veranstaltung ist es, dass Doktoranden ihre Themen vorstellen und sich über ihre Methoden austauschen.

Die Mitarbeiter Hosam Alagi, Luzie Schreiter, Jessica Hutzl und Denis Štogl hielten dort jeweils einen Vortrag zu Ihren Projekten:

 

DGR Tage 16

 v.l.: L. Schreiter, H. Alagi, J. Hutzl

Hosam Alagi: “A multimodal capacitive sensor for Grasping and dexterous manipulation”, Luzie Schreiter: “Formal proofing and monitoring of surgical workflows”, Jessica Hutzl: “Cognition-Guided Surgery - Context-aware assistance in the operating room of the future”, Denis Štogl: “Motoric activation of persons with early stage dementia with a robotic system”.