Home | english  | Impressum | KIT

IAR-IPR zu Besuch auf MeMeA 2014 in Lissabon

Beim „IEEE International Symposium on Medical Measurements and Applications (MeMea 2014 )“ vom 11. bis 12. Juni 2014 war das IAR-IPR gleich mit zwei wissenschaftlichen Mitarbeitern vertreten.

Jan Hergenhan präsentierte die Ergebnisse des prototypischen haptischen Displays, welches für haptisches Feedback in der telemanipulierten robotergestützten Chirurgie eingesetzt werden soll („Prototype of a Haptic Display for the Evaluation of Sensible Haptic Feedback in Remote Palpation“).

 

MeMeA_2


Christoph Ledermann stellte die Arbeiten zu einem Sensorprototypen zur Tumordetektion auf Basis von Fiber Bragg Gratings vor („Biomimetic Tactile Sensor Based on Fiber Bragg Gratings for Tumor Detection – Prototype and Results“).

 

MeMeA_3