Home | english  | Impressum | KIT

Best Student Paper Award auf der MESA2012 in Suzhou

Bei der diesjährigen IEEE/ASME International Conference on Mechatronic and Embedded Systems and Applications (MESA12, 8-10 July, China) wurde unser wissenschaftlicher Mitarbeiter Christoph Ledermann mit dem „Best Student Paper Award“ ausgezeichnet. In seinem Concept Paper „Combining shape sensor and haptic sensors for highly flexible single port system using Fiber Bragg technology“ beschrieb er, wie haptische Sensoren und ein Formsensor mit Hilfe von Fiber Bragg Gratings realisiert werden können, und Konzepte, um diese Sensoren in einem Sensorsystem zu vereinigen (Projekt Single-Port-Chirurgie).
Weiterhin präsentierte Prof. Heinz Wörn das Paper „Towards an Autonomous Manipulator System for Decontamination and Release Measurement“, in dem ein Forschungsvorhaben zum Rückbau von Kernkraftwerken beschrieben wird (MAFRO).

 

MESA1

Herr Christoph Ledermann bei seinem Vortrag über Sensorkonzepte für ein robotergestütztes Single-Port-System in der Chirurgie

 

MESA2

Herr Prof. Heinz Wörn referierte in gewohnt engagierter Art und Weise über das Projekt MAFRO, bei dem es um den Rückbau von Kernkraftanlagen geht

 

MESA3

Die Fragen aus dem interessierten Publikum wurden ausführlich beantwortet

 

MESA_Urkunde

Die Urkunde